Pokémon: Let’s Go Pikachu! und Let’s Go Eevee! für 2018 angekündigt

Pokémon: Let’s Go Pikachu! und Let’s Go Eevee! für 2018 angekündigt

30. Mai 2018 0 Von Johnny

Nach all den Leaks gibt Nintendo nun auf und präsentiert uns die nächsten Pokémon-Spiele bereits vor der E3. Bei Pokémon: Let’s Go Pikachu! und Pokémon: Let’s Go Eevee! handelt es sich um Spin-Offs, die Ähnlichkeit zu Pokémon Go haben und mit der Smartphone-App kompatibel sind. Die beiden Titel erscheinen noch in diesem Jahr.

Wie bereits bekannt, wird dem Spieler jederzeit ein Pokémon folgen. Anscheinend ist dieses Feature jedoch nicht auf Pikachu und Evoli beschränkt. Diese sind lediglich die beiden Starter-Pokémon. Mit der Wahl der Edition, legt man sich hier also bereits fest.

Es wird noch weitere Unterschiede geben. So erscheinen an gleichen Stellen verschiedene Pokémon und deren Spawn-Rate weicht ebenfalls ab. Ob es wieder exklusive Monster geben wird und man so zum Tauschen gezwungen ist, um alle zu erhalten, ist noch nicht bekannt.

Das Eklatanteste an dem Trailer sind die Ähnlichkeiten der beiden Spiele zu Pokémon Go. Nicht nur sind die Titel kompatibel – Monster lassen sich tauschen – das Fangen läuft genauso ab, wie in der Mobile-App: Statt vor dem Wurf des Pokéball zu kämpfen, ist nun lediglich das richtige Timing entscheidend. Durch den Einsatz von Items kann der Vorgang beeinflusst werden.

Kämpfe scheint es nur noch gegen andere Trainer zu geben. Dies bedeutet wohl auch, dass es keinen Rollenspiel-typischen Grind mehr geben wird. Dafür lassen sich Pikachu und Evoli schön einkleiden. Inwieweit die Mechaniken weiter vereinfacht wurden, werden wir wohl auf der E3 sehen.

Wie bereits durch den Leak bekannt, handelt es sich hier um eine Neuinterpretation der ersten Generation. Dementsprechend werden wohl nur die originalen 151 Pokémon vertreten sein. Vielleicht wird man über Pokémon Go aber auch weitere Monster importieren können.

Pokémon: Let’s Go Pikachu! und Pokémon: Let’s Go Pikachu! erscheinen am 16. November für die Nintendo Switch.

Nintendo und Game Freak sind sich der Tatsache bewusst, dass nicht alle Spielertypen mit den Titeln befriedigt sein werden. Denn zusammen mit der Ankündigung, gab man gleich zu Protokoll, dass ein weiteres Spiel in der Mache sei, das eher Ähnlichkeit zu Pokémon Sonne und Mond haben wird. Mit diesem können wir 2019 rechnen.

Bereits ab heute ist ein weiteres Spiel aus dem Pokémon-Universum für die Switch erhältlich. Pokémon Quest ist free-to-play und hat einen an Minecraft erinnernden Art-Style. Das Spiel richtet sich an Casual-Zocker. Die Steuerung ist simpel gehalten. Es können sowohl die Joy-Cons, als auch der Touchscreen verwendet werden. Demnächst soll der Titel auch für iOS und Android erscheinen.