H1Z1: Neues Battle Royale-Futter für die PS4

Was lange währt, wird endlich gut. Daybreak kündigt ihren Battle Royale-Shooter H1Z1 für die Playstation 4 an. Bereits im kommenden Monat wird der Free-to-Play Shooter erscheinen. Erst im Februar beendete das Spiel auf Steam den Early Access-Status.

Ab dem 22. Mai startet die open Beta-Phase von H1Z1 auf der Playstation 4. Eine geschlossene Beta, zu der man sich anmelden muss, findet sogar noch im April statt.

Genau wie Fortnite ist auch H1Z1 Free-to-Play. Das Spiel startete ursprünglich mit Zombies im Fokus. Die Untoten würden eine weitere Komponente in das bekannte Battle Royale-Gameplay bringen, wurden aus dem Battle Royale-Modus jedoch gestrichen.

Die PS4-Version wird einige Änderungen bekommen. Generell soll das Spielerlebnis schneller und weniger Komplex gestaltet werden. Beispielsweise wird das Crafting-System komplett weggelassen. Da hat wohl jemand keine gute Meinung von Konsolen-Spielern.

Und hier noch der Ankündigungs-Trailer:

Kommentar verfassen