God of War auf PS4 Pro mit besserer Performance

God of War auf PS4 Pro mit besserer Performance

31. März 2018 0 Von Johnny

In drei Wochen ist es soweit – dann erscheint das neue God of War endlich für die Playstation 4. Besitzer der Pro-Variante dürfen sich zudem über diverse Vorteile freuen. In erster Linie bietet das Spiel dann natürlich eine 4K-Auflösung. Aber auch ohne entsprechenden Fernseher bringt Sonys Premium-Konsole Vorteile. So können Spieler mit Pro und ohne 4K-TV den Performance-Modus wählen, durch den der Titel flüssiger läuft.

Viele für die Playstation 4 Pro optimierten Spiele bieten die Möglichkeit, zwischen einem 4K- und einem Frame-Rate-Modus zu wählen. God of War macht hier keine Ausnahme. Dies bestätigte der Director des Spiels via Twitter. Auf einem Fernseher ohne 4K wird die Leistung der Pro genutzt, um das Spielerlebnis noch flüssiger darzustellen. Aber auch auf einer Standard-PS4 macht der Titel optisch einiges her.

Ab dem 20. April kann dann jeder selbst testen, was God of War zu bieten hat. Die ersten Berichte sind überwiegend positiv. Ich hatte zunächst kein gutes Gefühl, als der Titel enthüllt wurde. God of War ist das erste AAA-Spiel der Santa Monica Studios, nachdem 2014 ein unbekanntes Projekt gecancelt wurde. Es wirkte zunächst wie der verzweifelte Versuch sich an Bewährtes zu halten, da der Versuch, eine neue IP aufzubauen gescheitert war.

Doch God of War wirkt tatsächlich wie ein waschechtes AAA-First-Party-Game, von denen es nicht mehr allzu viele gibt. Also gehen wir offen an den Titel heran und sehen was der Spartaner im hohen Norden zu bieten hat.