EA arbeitet an open-world Star Wars-Spiel

EA arbeitet an open-world Star Wars-Spiel

27. März 2018 0 Von Johnny

Eine simple Jobanzeige kann weit reichende Spekulationen nach sich ziehen. EA Vancouver befindet sich momentan auf der Suche nach einem lead online engineer, der Online-Features für ein open-world Spiel im Star Wars-Universum entwerfen soll. So weit die Fakten, doch um welches Spiel genau handelt es sich?

Wir erinnern uns: Vor kurzem unterbrach EA die Arbeiten von Visceral an ihrem Star Wars-Titel, um diesen neu zu überdenken. Die Hauptverantwortung für die Entwicklung wurde dann schließlich an EA Vancouver weitergegeben, mit der Unterstützung der EA Worldwide Studios.

Zentraler Kritikpunkt seitens EA war die Linearität. Es würde also passen, dass der Titel nun in ein open-world Setting versetzt wird. Zusätzlich ist mit Mehrspielerelementen (auf Online-Basis) zu rechnen. Spannend wird auch der weitere Umgang seitens EA mit Loot-Boxen.

Der Hype-Level des Spiels ist in jedem Fall von extrem hoch auf kaum wahrnehmbar gesunken. Nach Star Wars 1313 könnte es die nächste große Enttäuschung geben. Visceral wurde im Zuge der Entscheidung von EA im letzten Jahr, die Entwicklung des Spiels zu unterbrechen, geschlossen und Amy Henning die Leitung entzogen.

Entdeckt wurde das Inserat von Gamespot.