Hellblade: Senua’s Sacrifice für Xbox One bestätigt

Hellblade: Senua’s Sacrifice für Xbox One bestätigt

26. März 2018 0 Von Kate

Nun ist es offziell: Hellblade: Senua’s Sacrifice wird für die Xbox One umgesetzt. Der Titel soll laut Entwickler Ninja Theory am 11. April für die Microsoft-Konsole erscheinen. Besitzer einer Xbox One X kommen außerdem in den Genuss von drei Spezial-Modi.

Der High Resolution mode wird, wie der Name schon sagt, eine höhere Auflösung mit einer dynamischen 4K-Skalierung ermöglichen. Der High Framrate modus setzt die Frame-Rate auf 60 fps fest und der Enhanced Visuals soll Grafik und Effekte noch realistischer machen. Mehr Datails wollte Ninja Theory (noch) nicht preisgeben.

Die Xbox-Versionen werden aktuell im Microsoft-Store zu einem reduzierten Preis angeboten. Das Angebot gilt noch bis zum Erscheinungsdatum am 11. April. PC-Spieler und PS4-Spieler dürfen Hellblade: Senua’s Sacrafice bereits seit dem 8. August 2017 zocken.

 

Header Quelle: Ninja Theory