Nintendo bringt alte und neue Indie-Games auf die Switch

Der Nintendo Switch Nindies Showcase vom 19.03. hatte einige neue Titel und natürlich wieder Ports zu bieten. Diesmal ausschließlich aus dem Indie-Bereich. Headliner der angekündigten Nindies ist wohl Banner Saga 3, das diesen Sommer für die Switch kommen soll. Zuvor werden auch die beiden ersten Teile veröffentlicht.

Ein weiteres Highlight ist Mark of the Ninja Remastered, das ursprünglich 2012 auf der Xbox 360 erschien. Das Spiel kommt diesen Herbst. Alle andren Titel sind entweder für den Sommer angedacht oder erscheinen sogar noch im Frühling.

So auch der PSP-Titel Lumines, der ebenfalls für die Switch überarbeitet wird. Das Puzzle-Rythm-Game stammt von Tetsuya Mizuguchi, der sich auch für den Kult-Hit Rez verantwortlich zeichnet.

Hier ist eine Liste mit allen Spielen:

  • Bad North
  • Banner Saga 1 + 2
  • Banner Saga 3
  • Bomb Chicken
  • Fantasy Strike
  • Garage
  • Just Shapes and Beats
  • Lightfall
  • Lumines Remastered
  • Mark of the Ninja Remastered
  • Pode
  • Pool Panic
  • Reigns: Kings and Queens
  • West of Loathing

Und hier noch das komplette Video:

 

Kommentar verfassen