Tomb Raider: Remaster der ersten drei Teile kommen für PC

Realtech VR bringt Remaster der ersten drei Tomb Raider-Teile auf Steam. Dies gab das Entwicklerstudio via Twitter bekannt.

Einen Haken hat die Sache jedoch: Realtech setzte vor Kurzem die Teile 1 und 2 für mobile Plattformen um. Auf diesen Versionen sollen nun auch die Remaster für Steam beruhen. Das gibt dem Ganzen einen etwas faden Beigeschmack.

Erst vor wenigen Tagen brachte Square Enix die mobile Version von Chrono Trigger auf den PC. Dies verärgerte einige Fans. Das mag auch der Grund sein, weshalb die Remaster von Tomb Raider für die Besitzer der DOS-Variante auf Steam kostenlos sind.

Einige Neuerungen gibt es laut dem Tweet von Realtech VR dann aber doch. Die Remaster werden OpenVR unterstützen und auf einer neuen 3D-Engine basieren.

Fans der Serie dürfen sich auch über einen brandneuen Teil freuen, der in diesem Jahr enthüllt werden soll. Die kommende E3 ist sicherlich ein heißer Tipp. Leaks deuten darauf hin, dass der Titel Shadow of the Tomb Raider lauten wird.

Ein Gedanke zu “Tomb Raider: Remaster der ersten drei Teile kommen für PC

Kommentar verfassen