Neverwinter Nights: Enhanced Edition kommt noch im März

Neverwinter Nights: Enhanced Edition kommt noch im März

11. März 2018 2 Von Kate

Beamdog hat einen Termin für die Veröffentlichung der Neverwinter Nights: Enhanced Edition bekannt gegeben. Der Rollenspiel-Klassiker wird am 27. März 2018 auf Steam zum Download verfügbar sein.

Die Neuauflage von Neverwinter Nights wurde grafisch aufpoliert und verfügt über ein nutzerfreundlicheres UI. Spielstände des Originals lassen sich problemlos übertragen. Außerdem versprechen die Entwickler von Overhaul Games einen engeren Kontakt zur Community, vor allem um Fan-Anfragen aufzufangen oder Modder in ihrer Arbeit zu unterstützen. Die Enhanced Edition beinhaltet das Basisspiel, zwei Erweiterungspakete (Shadows of Undrentide und Hordes of the Underdark), sowie drei Premium-Module (Kingmaker, ShadowGuard, Witch’s Wake), die zusätzliche Spielstunden bescheren.

Knapp 20 Euro wird die neue Version kosten. Da ich bereits über das Original verfüge, noch etwas teuer für meinen Geschmack. Aber ich bin versucht, es mir irgendwann zuzulegen, da dieses Must-Have des RPG-Kanons noch auf meiner To-Play-Liste steht. Faktisch habe ich es auch schon angefangen. Ich bin nur irgendwie mit dem Gameplay nicht warm geworden, da es doch sehr weit weg ist von den heutigen Spielerfahrungen. Anders der Nachfolger Neverwinter Nights 2, der trotz der Abzüge in der Grafik, die ein älteres Spiel eben mit sich bringt, eine ziemlich ausgereifte Spielmechanik erkennen lässt. Hat mich sehr stark an Dragon Age: Origins erinnert. Vielleicht wage ich mich jetzt doch noch an den ersten Neverwinter Nights-Teil ran…